Mönchspfeffer ganz - Kräuter, Monosubstanzen, Teedrogen aus der Apotheke

Direkt zum Seiteninhalt

Mönchspfeffer ganz

Mönchspfeffer ganz von ApoFit in der Apotheke kaufen
Menge und Artikelnummer
100g, erhältlich in Ihrer Apotheke unter der PZN 11310040

Lateinische Bezeichnung
Agni casti fructus

Weitere Bezeichnung
Keuschlamm, Mönchspfefferfrüchte

Botanische Zuordnung
Mönchspfeffer gehört zur Familie der Lippenblütler (Lamiaceae)

Inhaltsstoffe
Iridoidglykoside, lipophile Flavonoide, Diterpene, ätherisches Öl

Aufbewahrung
Trocken, lichtgeschützt und außer Sicht- und Reichweite von Kindern aufbewahren.

Mögliche Anwendung
Traditionell kann Mönchspfeffer beim prämenstruellen Syndrom, Mastodynie und Menstruationsstörungen Anwendung finden. Diese Angaben basieren ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung.

Mönchspfefferfrüchte nicht während der Stillzeit einnehmen.

Bei paralleler Einnahme von Mönchspfefferfrüchten und Dopamin-Rezeptor-Antagonisten kann es zu einer gegenseitigen Wirkungsabschwächung kommen.

Im Mittelalter würde Mönchspfeffer in Klöstern als Gewürz verwendet, um die Libido zu senken. Heute zählt Mönchspfeffer zu den Mitteln der Frauenheilkunde. Als leicht dosierbare Nahrungsergänzung ist Mönchspfeffer in Form  von Kapseln erhältlich.

Hinweis
Die Anwendung von Mönchspfeffer ist nicht für die Beseitigung oder Linderung von Krankheiten, Leiden oder krankhaften Beschwerden bestimmt. Die obigen Angaben beruhen auf traditioneller Überlieferung und langjähriger Erfahrung und ersetzen nicht die Beratung und Behandlung durch einen Arzt.
Zurück zum Seiteninhalt