Bio Fenchel süß ganz - Kräuter, Monosubstanzen, Teedrogen aus der Apotheke

Direkt zum Seiteninhalt

Bio Fenchel süß ganz

Monosubstanzen Bio
Bio Fenchel süß ganz
Menge und Artikelnummer
100g, erhältlich in Ihrer Apotheke unter der PZN 14030884

Lateinische Bezeichnung
Foeniculi dulcis fructus

Weitere Bezeichnung
Fenchelfrüchte, langer Anis, Gemeiner Fenchel, Gartenfenchel, Wilder Fenchel, Süßer Fenchel, Römischer Fenchel, Brotsamen, Fenkel, Frauenfenchel

Botanische Zuordnung
Fenchel gehört zur Familie der Doldengewächse (Apiaceae)

Inhaltsstoffe
Ätherisches Öl (Anethol, Fenchon), fettes Öl, Flavonoide, Phenolcarbonsäuren

Aufbewahrung
Trocken, lichtgeschützt und außer Sicht- und Reichweite von Kindern aufbewahren.

Mögliche Anwendung
Traditionell können Bio Fenchelfrüchte zur Unterstützung der Verdauungsfunktion und der Schleimlösung im Bereich der Atemwege Anwendung finden. Diese Angaben basieren ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung.

Bio Fenchel sollte nicht angewendet werden bei Allergie gegen Anethol, Fenchel oder andere Doldengewächse.

Für einen Tee ca. 1-2 Teelöffel zerstoßene Bio Fenchelfrüchte mit 150 ml heißem (nicht kochendem) Wasser überbrühen (1 Tasse). 5 bis 10 Minuten zugedeckt ziehen lassen, anschließend absieben und bei Bedarf mit Honig süßen. 3x täglich eine Tasse Bio Fencheltee trinken.

Für eine Verdauungstinktur werden 2 TL zerstoßene Bio Fenchelfrüchte, 2 TL geschnittene Löwenzahnwurzel, frischer Ingwer und Minze in ein Schraubdeckelglas gegeben und mit Doppelkorn aufgegossen. Gut schütteln und für 2-6 Wochen an einem waren Ort ziehen lassen, dabei einmal täglich das Glas schütteln. Die Tinktur absieben und in dunkle Fläschchen (z.B. Braunglasfläschchen aus der Apotheke) füllen.

Fenchelfrüchte sind neben anderen Monosubstanzen wie z.B. Anis oder Kümmel oft Bestandteil von Still-, Magen-Darm-, Husten- oder Bronchialtees.

Hinweis
Die Anwendung von Bio Fenchelfrüchten ist nicht für die Beseitigung oder Linderung von Krankheiten, Leiden oder krankhaften Beschwerden bestimmt. Die obigen Angaben beruhen auf traditioneller Überlieferung und langjähriger Erfahrung und ersetzen nicht die Beratung und Behandlung durch einen Arzt.

Fenchelfrüchte ganz
Fenchelfrüchte ganz

Zurück zum Seiteninhalt